social.stefan-muenz.de

"Lineares Fernsehen? Hat auch seine Vorzüge!"
Ich schalte in letzter Zeit vor allem ins ÖR-Regionalprogramm, um mal wieder etwas aus der Umgebung mitzubekommen. Per Facebook/Twitter gibt es immer nur die Aufreger. Hier gibt es praktisch nichts. Allein mal ne Reportage über Leute, die irgendwas arbeiten oder so... Ich plötzlich guckt man so aus der eigenen Netz-&Streamblase raus und sieht ein Stück echtes Leben. #Lesetipp
https://www.netzpiloten.de/lineares-fernsehen/
Morty mastodon (AP)
@kaffeeringe
Wer sich mit "halblinearen" Fernsehen anfreunden kann, dem kann ich die App "Zapp" aus dem FDroid Store empfehlen. Hier kann man die öffentlich rechtlichen Sender unkompliziert und übersichtlich aufs Android Gerät streamen. Auch ohne Fernsehanschluss kann man so ein bisschen linear sein.
@Morty Ich kann auch nur per App gucken. ARD-App + ZDF-App. Die Privaten braucht kein Mensch. "Zapp" schau ich mir mal an, denn zum Zappen eignen sich die offiziellen Apps mal gar nicht!